Ortsbild Seibelsdorf | zur StartseiteOrtsbild Ohmes | zur StartseiteOrtsbild Ruhlkirchen | zur StartseiteOrtsbild Bernsburg | zur StartseiteOrtsbild Vockenrod | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Antrag auf Grabmalentfernung

Grabmale dürfen nicht ohne Genehmigung durch die Friedhofsverwaltung entfernt werden.

Die Genehmigung selbst ist gebührenfrei, wenn es sich um eine Grabmalentfernung nach Ablauf der gesetzlichen Ruhefrist (30 Jahre nach der Beisetzung - bei mehrstelligen Grabmalen 30 Jahre nach der letzten Beisetzung handelt.

Soll die Grabstätte vor Ablauf der Ruhefrist entfernt werden, kostet die Genehmigung 10,00 € zzgl. einer jährlichen Pflegegebühr von 10,00 €, die als Gesamtbetrag bis zum Ablauf der Ruhefrist in Rechnung gestellt wird.

 

Die Grabmale inkl. der Fundamente können Sie selbst (gebührenfrei) oder aber vom gemeindlichen Bauhof durchführen lassen.

 

Grabentfernungen inkl. Entsorgung durch den gemeindlichen Bauhof kosten:

- für ein Reihengrab (Einzelgrab) 300,00 €

- für ein Wahlgrab (Doppelgrab) 400,00 €

 

 

 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass der Antragsteller auch der Nutzungsberechtigte der zu entfernenden Grabstätte sein muß.

 
 
 
 
Telefonnummer Antragsteller* 
 
   
 
 
 
   
 
 
   
 
 
   
 
 
 
 
Datenschutz* 
 

Sicherheitsabfrage

 
  ______   _    _     _____      ___    
 /_   _// | || | ||  / ____||   / _ \\  
 `-| |,-  | || | || / //---`'  / //\ \\ 
   | ||   | \\_/ || \ \\___   |  ___  ||
   |_||    \____//   \_____|| |_||  |_||
   `-`'     `---`     `----`  `-`   `-` 
                                        
refresh
 

Rechtliches:

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur weiteren Verarbeitung elektronisch gespeichert werden.