Ortsbild OhmesOrtsbild BernsburgOrtsbild VockenrodOrtsbild RuhlkirchenOrtsbild Seibelsdorf
     +++  Reform der Grundsteuer  +++     
     +++  Deutschland Tour - Radrennen  +++     
     +++  Schädlingsbekämpfung  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bernsburg

Das Dorf wurde um 1100 gegründet und im Jahr 1248 erstmals als "Bernhardesberc" urkundlich erwähnt.

Eine Kirche bestand vermutlich schon nach 1200 und wurde 1360 dem neubegründeten St. Johannes - Stift in Amöneburg einverleibt. Seit etwa 1536 ist Bernsburg protestantische Pfarrei.

Bernsburg ist durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung zu einer pferdefreundlichen Gemeinde ernannt worden.

Zwei Reitvereine am Ort bieten für den Reitsport vielfältige Möglichkeiten.

 

Statistik

Einwohner: 253 Einwohner

Haushalte: 134

Gemarkungsgröße: 7,2 km²

Landwirtschaftliche Fläche: 3,9 km²

Ortsvorsteher: Matthias Kaul